wappen           Freiwillige Feuerwehr Kümmersbruck

 

VU mit PKW VU 1

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Einsatzort Details

Bundesstraße B 85, Höhe Kartbahn
Datum 03.07.2020
Alarmierungszeit 16:12 Uhr
Einsatzende 17:17 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 5 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kümmersbruck
Polizei
Bayrisches Rotes Kreuz
Bauhof, Kreisbauhof, Straßenbehörden
Kreisbrandinspektion Amberg-Sulzbach
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am Freitag gegen 16.10 Uhr fuhr ein 46-Jähriger Mann mit seinem Pkw von der Zufahrt zur Go-Kart-Bahn am Haidweiher in die B 85 ein. Er übersah laut Polizeibericht hierbei eine aus Richtung Schwandorf fahrende 57-jährige Autofahrerin. Bei der Kollision der Fahrzeuge erlitt die 57-Jährige leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden belief sich auf rund 15 000 Euro. Die Feuerwehr Kümmersbruck übernahm die Verkehrssicherung und Reinigung der Unfallstelle.  (Quelle: Onetz)

u.a. eingesetzte Ausrüstung
  • Diverses Feuerwehrtechnisches Material
  • Ölbindemittel
  • Reinigungsgeräte
  • Verkehrsabsicherungsmaterial
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.